mfClassrooms
Virtuelle Klassenzimmer für individuellen Musikunterricht


Warum
mfClassrooms?

Virtuelle Klassenzimmer für individuellen Musikunterricht

mfClassrooms ist eine innovative Online-Plattform, die im 2020 geschaffen wurde, um individuellen Musikunterricht von zu Hause aus zu ermöglichen, mit einer viel höheren Tonqualität als bei herkömmlichen Videokonferenzplattformen.
Einfach zu benutzen, ohne dass Software oder Anwendungen heruntergeladen werden müssen.
Sicherheit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.
Integrierte Funktionen für elektronische Protokollierung, Vorlesungsverfolgung und Videoarchiv.
Es bietet auch die Möglichkeit, hörende Schülerinnen und Schüler zu haben, die dem Unterricht virtuell beiwohnen können.

Audioqualität

Warum mfclassrooms anstelle von Skype oder Zoom verwenden?
Weit überlegene Audioqualität (stereo, 384 Kbit/s, 0-20.000 Hz). Alle heute verfügbaren Hauptplattformen (Skype, Zoom, Cisco Webex, Starleaf, G-Suite, usw.) haben eine Audioqualität, die für Sprache ausgelegt ist, und machen viele Probleme bei der Tonübertragung: sie unterbricht oder schneidet viele Frequenzen ab oder komprimiert die Dynamik stark, was eine Musikstunde, in der man an der Tonqualität arbeiten kann, unmöglich macht.

Personalisierte Anpassungen

Abhängig von der verwendeten Hardware und der Akustik Ihres Raumes können Sie die Verwendung von Audio-Geräusch- und Echofiltern anpassen. Um die Audioqualität auch bei langsamen Internetverbindungen zu optimieren, können Sie die Videoauflösung und Bildrate verringern.

Maximale Kompatibilität und Benutzerfreundlichkeit

Für mfClassrooms müssen Sie keine Software oder Apps herunterladen. Um die beste Audioqualität zu erhalten, müssen Sie einen PC oder Mac (mit mindestens 8 GB RAM) und ein externes Mikrofon mit einer Geschwindigkeit von mindestens 5 Mbit/s beim Herunterladen und 1 Mbit/s beim Hochladen verwenden.  
mfClassrooms funktioniert auch mit Tablets (Android und iPad) und Smartphones (Android und iPhone), die zwar eine gute Empfangsqualität bieten, aber keine Tonübertragung in der Qualität erlauben, die mit einem PC oder Mac möglich ist.
mfClassrooms ist sehr einfach zu bedienen, auch für diejenigen, die mit Computern nicht vertraut sind. 

Elektronisches Register und Videoaufzeichnungen.

mfClassrooms bietet auch eine reichhaltige Schnittstelle für die Verwaltung des digitalen Lehrer- und Schülerregisters, die Verfolgung der Unterrichtsminuten, das Archiv der Videoaufzeichnungen, das nur für jeden einzelnen Schüler und Lehrer zugänglich ist, der die Stunde hatte.

 

 

Privatsphäre und Sicherheit

mfClassrooms garantiert maximale Privatsphäre: jeder Benutzer (Lehrer oder Student) kann sich mit seinem Benutzernamen und Passwort anmelden, die ihm von seiner Institution zur Verfügung gestellt werden. Im Unterschied zu den anderen kostenlosen Videokonferenzplattformen gewährleistet mfClassrooms, dessen Server in Italien und Irland angesiedelt sind, eine Datenschutzpolitik, die perfekt mit der GDPR-Verordnung der Europäischen Union für öffentliche Schulen und Institutionen übereinstimmt. 

Maßgeschneiderte Lösungen

mfClassrooms steht sowohl für Institutionen (Konservatorien, Universitäten, Musikschulen, Sommerkurse) als auch für einzelne Privatlehrer zur Verfügung. Zusätzliche Dienstleistungen sind verfügbar, wie die Einrichtung einer eigenen Third-Level-Domain (z.B.: https://musikschule.mfclassrooms.com) und die grafische Anpassung der Oberfläche für jede einzelne Institution unter Verwendung der Farben und Logos der Website.

Sponsoren

mfClassrooms bietet jeder Institution die Möglichkeit, ihre Sponsoren einzubinden, indem sie Banner oder Logos in ihre "virtuellen Klassenzimmer" einfügt.



Copyright © 2020 mfclassrooms.com
ein Projekt von dbstrings.com und Musicafelix.
erstellt von UbyWeb&Multimedia mit uwAdmin.